• Folgen Sie uns auf Facebook!
  • Folgen Sie uns auf Twitter!

SACHSENRING – EINE DER BELIEBTESTEN RENNSTRECKEN DER WELT

Bereits seit 21 Jahren findet 2018 auf dem Traditionskurs Sachsenring eine der größten Motorsportveranstaltungen des Landes statt, der GoPro Motorrad Grand Prix Deutschland. Seit 2012 ist die SRM – Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH, eine kommunale Gesellschaft bestehend aus den angrenzenden Städten und Gemeinden und dem Landkreis, der Veranstalter dieses Events, der seit 1998 jährlich um die 200.000 Zuschauer an die Rennstrecke lockt.

Seit 1927 werden an der historischen Rennsport-Stätte Rennen ausgetragen, die als so genanntes Badberg-Viereck-Rennen begannen und auf dem alten Sachsenring teilweise Zuschauerzahlen von bis zu einer halben Million verzeichneten. 1991 wurde das letzte Rennen auf dem alten, knapp 9 km langen Sachsenring gefahren. Da es durch die Streckenführung, die zum Teil durch die Stadt Hohenstein-Ernstthal führte, zu vielen Unfällen kam, wurde der alte Ring geschlossen und man entschied, auf einem Teil davon ein neues Verkehrssicherheitszentrum zu errichten. 1996 eröffnete auf diesem Gelände die neue Rennstrecke Sachsenring, auf der seit nunmehr 20 Jahren die Motorrad Weltmeisterschaft stattfindet.

Besucher aus der ganzen Welt reisen jedes Jahr im Sommer nach Sachsen, um Teil dieser spektakulären Motorradrennsport-Veranstaltung zu sein, bei der sich die weltbesten Zweirad-Piloten unter Beweis stellen. Die begeisterten Zuschauer verwandeln den Motorrad Grand Prix Deutschland mit ihrem Besuch zu einer der meistbesuchten und beliebtesten Pilgerstätten für Rennsport-Begeisterte. Seit Anfang an lag der Motorrad Grand Prix Deutschland mit seinen Besucherzahlen unter den Top drei der besucherreichsten Veranstaltungen auf dem MotoGPTM-Kalender. Nur dreimal verfehlte der Sachsenring das Siegertreppchen knapp und belegte den vierten Platz. Das war 1999, 2007 und 2013.

Zweimal (1998 und 2012) lag der Deutsche Lauf der Motorrad WM sogar auf Platz zwei. 2016 waren 212.411 Zuschauer am Sachsenring und schoben die Veranstaltung auf Platz zwei der meistbesuchtesten Rennstrecken der Welt. Die MotoGPTM wird per TV in über 200 Länder übertragen. Mehr als 11 Mio. Fernsehzuschauer haben den Motorrad Grand Prix Deutschland von zu Hause aus verfolgt. Knapp 2 Mio. Zuschauer waren bei den Rennen der Weltelite des Motorrad-Straßenrennsports live vor Ort dabei.

Erst in den letzten Jahren hat das Interesse an den Deutschen Fahrern wieder stark zugenommen, nachdem wir 2011 mit Stefan Bradl in der Moto2 Klasse erstmals seit 18 Jahren wieder einen Weltmeister in einer WM-Klasse küren durften. 2012 wurde Sandro Cortese, der auch im dritten Jahr in Folge der Botschafter des Sachsenring Grand Prix ist, der erste Weltmeister der damals neuen Moto3 Klasse. Er war außerdem der erste Deutsche Fahrer, der 2012 nach 41 Jahren wieder ein WM-Rennen auf dem Sachsenring gewann.

2017 feiert der Sachsenring seinen 90. Geburtstag. Mit seinem breiten Rahmenprogramm, welches am Grand Prix Wochenende nicht nur im Veranstaltungsgelände stattfindet, sondern in der ganzen Umgebung zum mitfeiern einlädt, findet sich für jeden Geschmack etwas und es verwandelt den Motorrad Grand Prix Deutschland zu einem Volksfest und zur Pilgerstätte für Motorradrennfans aus der ganzen Welt.

Live beim Motorrad GP dabei sein und Helfer werden

Hohenstein-Ernstthal

Oberlungwitz

Gemeinde Gersdorf

Gemeinde Bernsdorf

Landkreis Zwickau

90 Jahre Sachsenring

Sie möchten gern telefonisch beraten werden? Dann rufen Sie an unter 03723 / 4411260.
Mit freundlicher Unterstützung der
Sparkassen-Finanzgruppe Sachsen

Sparkassen-Finanzgruppe
Sparkassen Chemnitz

Sachsenring-News

  • Ticket-Vorverkauf für Motorrad GP 2018 hat begonnen!

    Heute, den 16. Oktober 2017, begann pünktlich um 8 Uhr der Ticket-Vorverkauf für den GoPro Motorrad Grand Prix Deutschland, der 2018 vom 13. bis 15. Juli auf dem Sachsenring stattfinden wird. Von einer Terminverschiebung ist für 2018 nicht auszugehen, dennoch handelt es sich aktuell noch um den vorläufigen MotoGP-Kalender, der am 13. September von der FIM (Fédération International de Motocyclisme) und der Dorna Sports, internationaler Rechteinhaber der Motorrad-Weltmeisterschaft, bekannt gegeben wurde. 
    Bereits seit heute morgen um 5 Uhr standen die Fans des Sachsenrings vor den neuen Büroräumen der SRMAm Sachsenring 5a in 09353 Oberlungwitz, Schlange und warteten geduldig bis sich die Bürotüren öffneten. Die neue Hotline 03723 / 44 11 260 lief nach kürzester Zeit heiß und bereits in den ersten beiden Stunden wurde, wie in jedem Jahr, die Tribüne T10 (an der Karthalle) restlos ausverkauft. Auf anderen Tribünen sind ganze Blöcke schon besetzt. Die SRM - Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH freut sich, dass auch der Ticket-Vorverkauf für 2018 wieder so gut gestartet ist und am ersten Tag, bis ca. 15 Uhr insgesamt bereits rund 8.000 Tickets an die Frau und den Mann gebracht werden konnten. 
     
  • Ticket-Vorverkauf für GP 2018 beginnt!

    Am kommenden Montag, den 16. Oktober 2017um 8 Uhr geht die SRM - Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH in den Ticket-Vorverkauf für den GoPro Motorrad Grand Prix Deutschland, der 2018 vom 13. bis 15. Juli auf dem Sachsenring stattfinden wird. 

    Neben den neuen Geschäftsräumen der SRM, die sich Am Sachsenring 5a, in 09353 Oberlungwitz befinden, wird es die Tickets auch bei den bekannten Vorverkaufsstellen geben, die man auf der Webseite des Veranstalters: www.srm-sachsenring.de nachlesen kann. Außerdem sind die Damen aus dem Ticket-Service der SRM unter einer neuen Telefon-Hotline erreichbar: 03723 / 44 11 260. Den Online-Shop für den Erwerb der Tickets ganz bequem von unterwegs, oder zu Hause aus, erreicht man wie gewohnt unter: www.srm-sachsenring.de. 

    2018 wird neben den gewohnten Tickets zu den gewohnten Preisen auch eine neue Ticket-Kategorie angeboten. Ab 16.10. kann man für Kinder bis einschließlich 11 Jahre Kinder-Tickets zum Vorzugspreis für die Tribünen T1, T2, T7  und T12 kaufen. Im Stehplatz-Bereich haben Kinder bis einschließlich 11 Jahre in Begleitung eines Erziehungsberechtigten weiterhin freien Eintritt. 

    WICHTIGE INFORMATION: Bis zum 31.01.2018 gelten Frühbucher-Preise! Diese entnehmen Sie bitte der beigefügten Preistabelle!

     
  • Neue Geschäftsleitung stellt sich vor

    Der Wechsel der Geschäftsführung wurde bereits seit einiger Zeit vorbereitet. Wolfgang Streubel (66), Bürgermeister der Gemeinde Gersdorf und seit Jahren leidenschaftlicher Geschäftsführer der SRM, wird am 30. September 2017 in dieser Funktion verabschiedet und übergibt die Leitung der Sachsenring-Rennstrecken-Management Gesellschaft in die Hände seiner langjährigen Prokuristin, Nadin Pohlers (27).

    Gegründet wurde die SRM im Dezember 2004. Die Gesellschafter sind die angrenzenden Städte Hohenstein-Ernstthal und Oberlungwitz, die Gemeinden Gersdorf und Bernsdorf und der Landkreis Zwickau. Die kommunale GmbH betreute in den ersten Jahren ihres Schaffens die Planung und Ausführung von Investitionen am Sachsenring als Geschäftsbesorger des Zweckverbandes Sachsenring. Seit 2012 hat die SRM die Aufgabe als Veranstalter des Motorrad Grand Prix auf dem Sachsenring übernommen. Sie befindet sich nunmehr im siebten Jahr der Vorbereitungen auf Deutschlands größte Motorradrennsportveranstaltung.

     
  • VORSCHAU 2018 - VORLÄUFIGER MotoGP-KALENDER

    Soeben wurde durch die FIM (Fédération Internationale de Motocyclisme) und die Dorna Sports, internationaler Rechteinhaber der MotoGP, der vorläufige Kalender für die FIM MotoGP-Weltmeisterschaft 2018 bekannt gegeben. Nach diesem Kalender ist der Deutsche Lauf der Motorrad-Weltmeisterschaft 2018 auf dem Sachsenring für das Wochenende vom 13. bis 15. Juli geplant.
    Der Beginn des Ticket-Vorverkaufs für den GoPro Motorrad Grand Prix Deutschland ist von der SRM Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH, seit 2012 Veranstalter des MotoGP-Events auf dem Sachsenring, für Oktober geplant. Der genaue Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

    Und hier ist der VORLÄUFIGE Kalender für die MotoGP-Saison 2018:
    *Losail International Circuit - Katar - 18.03.2018
    Termas de Rio Hondo - Argentinien - 08.04.2018
    Circuit of the Americas - USA - 22.04.2018
    Circuito de Jerez - Spanien - 06.05.2018
    Le Mans - Frankreich - 20.05.2018
    Autrodromo del Mugello - Italien - 03.06.2018
    Barcelona - Catalunya - Spanien - 17.06.2018
    TT Circuit Assen - Niederlande - 01.07.2018
    Sachsenring - Deutschland - 15.07.2018
    Automotodrom Brno - Tschechische Republik - 05.08.2018
    Red Bull Ring - Spielberg - Österreich - 12.08.2018
    **noch nicht bekannt - Großbritannien - 26.08.2018
    Misano World Circuit Marco Simoncelli - San Marino e della Riviera di Rimini - 09.09.2018
    MotorLand Aragón - Spanien - 23.09.2018
    Chang International Circuit - Thailand - 07.10.2018
    Twin Ring Motegi - Japan - 21.10.2018
    Phillip Island - Australien - 28.10.2018
    Sepang International Circuit - Malaysia - 04.11.2018
    Comunitat Valenciana Ricardo Tormo - Spanien - 18.11.2018

    * Rennen findet am Abend statt
    ** Rennstrecke wird noch bekannt gegeben


    Stand Kalender vom 13.09.2017 | Foto: ©Andreas Kretschel - 2017

     
  • Dankeschön 2017

Zum Seitenanfang