Bitcode Ai unterstützt Abhebungen und Transaktionen

Bitcode Ai unterstützt Abhebungen und Transaktionen mit SWIFT, SEPA, Inlands- und Banküberweisungen. Die Plattform weist darauf hin, dass Abhebungen und Einzahlungen zwischen einem und fünf Tagen dauern können.

Unsere persönlichen Erfahrungen zeigen jedoch, dass viele Transaktionen kaum länger als 24 Stunden dauern. Wie sieht es mit Gebühren aus? Die Einzahlung der meisten akzeptierten Kryptowährungen ist kostenlos. Allerdings fällt in einigen Fällen eine kleine Gebühr für die Einrichtung der Adresse an.

SEPA-Einzahlungen sind ebenfalls kostenlos. Wenn Sie ein Bürger der Europäischen Union sind, werden Sie die Dienste von Bitcode Ai als besonders bequem empfinden. Das liegt daran, dass Sie zu den SEPA-Ländern gehören.

Was ist mit Bankkonten und Überweisungen innerhalb der Vereinigten Staaten? Diese sind in der Regel mit Gebühren zwischen $5 und $25 verbunden. Für Überweisungen außerhalb der USA müssen Sie mit Gebühren in Höhe von 10 US-Dollar rechnen.

Bitcode Ai ermöglicht es seinen Nutzern, mit sechs verschiedenen Fiat-Währungen zu handeln. Und Sie müssen keine anderen Krypto-Börsen besuchen, bevor der Handel beginnt. Diese Funktionalität steht im krassen Gegensatz zu Unternehmen wie Bittrex, die nur den Handel mit Kryptowährungen zulassen.

Erfahren Sie mehr über die Unterschiede zwischen verschiedenen Krypto-Börsen.

Welche Münzen Bitcode Ai unterstützt

Sie werden von der umfangreichen Liste beeindruckt sein. Das liegt daran, dass die Plattform derzeit mehr als 38 verschiedene Altcoins unterstützt.

Bitcode Ai hat sogar noch mehr verfügbare Paare. Bei den Paaren gilt: Je beliebter sie sind, desto mehr Handelspaare gibt es.

Was sind Handelspaare? Das sind Währungen, die gepaart werden und einen relativen Wert erhalten, wie z. B. 1 Bitcoin (BTC) = 15.340 Euro (EUR). Stellen Sie sich die Paare wie Geldbörsen an Flughäfen vor, wo Sie Fiat-Währungspaare wie 1 USD = 104 JPY sehen werden.

Ihre Auswahl umfasst Münzen wie:

Bitcoin (BTC)
Bitcoin Bargeld (BCH)
Ethereum (ETH)
Ethereum Klassisch (ETC)
Litecoin (LTC)
Ripple (XRP)
USD Münze (USDC)
Einer der Vorzüge von Bitcode Ai ist die Möglichkeit, die Bedürfnisse der Kunden aus einer Hand zu erfüllen.

Egal, ob Sie sich an die großen Namen wie Bitcoin oder Ethereum halten wollen oder ob Sie einen anderen Weg einschlagen möchten, Sie haben die Wahl. Sobald Sie sich mit der Schnittstelle vertraut gemacht haben, können Sie diese Optionen erkunden, ohne die Anwendung oder Plattform wechseln zu müssen.

Zusätzliche von Bitcode Ai unterstützte Kryptowährungen
Die sehr umfassende Auswahl an Kryptowährungen bei Bitcode Ai bietet Anlegern, die sich mit anderen Kryptowährungen beschäftigen möchten, viel Raum zum Experimentieren. Allerdings könnten Sie sich mit all diesen Möglichkeiten in Schwierigkeiten bringen, wenn Sie nicht über die nötige Erfahrung verfügen, um kluge Entscheidungen zu treffen. Hier ist eine Liste der Altcoins, die sie derzeit unterstützen:

Diese erstaunliche Liste von Kryptowährungen gibt Ihnen viel Raum, um neue Münzen auszuprobieren. Auch wenn sie sich für manche überwältigend anfühlen mag, müssen wir sie im Kontext sehen. Heute gibt es bereits mehr als 4.000 Kryptowährungen.

Die unzähligen Optionen machen es schwierig, die beste für Ihre aktuellen Bedürfnisse auszuwählen. Gleichzeitig schränken vereinfachte Apps und Websites Ihren Zugang zu Kryptowährungen wie den oben genannten ein.

Wenn Sie es leid sind, dass Ihre Auswahl an Kryptowährungen durch die von Ihnen genutzten Plattformen eingeschränkt wird, dann könnte Bitcode Ai das Richtige für Sie sein.

Von Bitcode Ai unterstützte Länder
An diesem Punkt sind Sie vielleicht von der Idee begeistert, Bitcode Ai auszuprobieren. Wahrscheinlich haben Sie auch Fragen dazu, welche Länder von Bitcode Ai unterstützt werden. Glücklicherweise hat das Unternehmen eine enorme Reichweite.

Es ist einfacher, die Länder aufzulisten, in denen Sie keine Transaktionen mit Bitcode Ai durchführen können, als die Länder, in denen Sie dies können. Zu den Ländern, in denen die Plattform nicht funktioniert, gehören:

Veröffentlicht unter Windows 10 | Schreib einen Kommentar

Bewertung des Bitcoin Motion Geschäftskontos

Bitcoin Motion ist eine Ausgründung der Mutterbank NatWest – erfahren Sie mehr darüber, was diese Business-Banking-App für kleine Unternehmen zu bieten hat.
Noch keine Bewertungen vorhanden.

Aktualisiert am 25. Oktober 2021. Was wurde geändert?
Fakten geprüft
In diesem Leitfaden
Kundenbewertung
★★★★★
Zufriedenheitsumfrage
Keine Gebühren für den Beitritt oder die Verwaltung Ihres Kontos
Derzeit nicht FSCS-geschützt
Bitcoin Motion ist die erste App für Unternehmen, die von einer britischen Großbank, in diesem Fall NatWest, angeboten wird. Nach einer Pilotphase wurde Bitcoin Motion im November 2019 vollständig eingeführt und soll mit den mobilen App-basierten Geschäftskonten konkurrieren, die bereits von Herausfordererbanken angeboten werden.
Gefördert
Bitcoin Motion von NatWest
Kostenloses Geschäftskonto ohne monatliche Gebühren
Online-Antrag in wenigen Minuten
Keine Bonitätsprüfung
FreeAgent Buchhaltungssoftware kostenlos erhalten
Teilnahmebedingungen und Konditionen gelten
Zur Website gehen

Was ist Bitcoin Motion?

Bitcoin Motion ist eine eigenständige Banking-App für Unternehmen, die von der Muttergesellschaft, der Großbank NatWest, angeboten wird (aber unabhängig davon ist). Sie wurde in unserem Leitfaden zu den besten Bankkonten für Unternehmen mit einer besonderen Erwähnung für die Integration von Buchhaltungssoftware vorgestellt.

Dieses digitale Geschäftskonto kann als Antwort auf die Herausforderer-Banken gesehen werden, die in den letzten Jahren das Gesicht des Bankwesens verändert haben. Sie locken Kunden an, indem sie ihnen die Möglichkeit geben, App-basierte Geschäftskonten über ihr Mobiltelefon zu eröffnen und zu verwalten, und bieten außerdem günstige Wechselkurse für Menschen, die häufig reisen.

Mit Bitcoin Motion können Geschäftskunden in wenigen Minuten ein Konto beantragen, Prognosen für die Geschäftsentwicklung erstellen und Rechnungen erstellen. All dies ist über die mobile App möglich, die einfach zu bedienen und kostenlos ist.

Wie funktioniert Bitcoin Motion?

Bitcoin Motion bietet seinen Nutzern eine Reihe von Funktionen, darunter:

Schnelle Anwendung. Mit Bitcoin Motion können Kunden innerhalb weniger Minuten ein Geschäftskonto eröffnen.
Rechnungsstellung. Sie können auch unterwegs individuelle Rechnungen erstellen und versenden. Die App benachrichtigt Sie, wenn Sie bezahlt wurden oder wenn Sie nachhaken müssen.
Berichte. Sie können Ihre Geschäftsvorgänge kategorisieren und Ihre Ausgaben verwalten. Anschließend können Sie Ihre Daten exportieren und mit Ihrem Buchhalter teilen.
Buchhaltung. Bitcoin Motion kann mit Buchhaltungspaketen wie FreeAgent, Xero und QuickBooks verbunden werden.
Zahlungen. Sie können von unterwegs aus Zahlungen planen und wiederkehrende Zahlungen direkt in der App verwalten.
Geldtöpfe. Legen Sie Geld von Ihrem Hauptkonto in einen „Geldtopf“ beiseite, in dem Sie Mittel für zukünftige Ausgaben wie Körperschafts- oder Mehrwertsteuer zurücklegen können.
Sperren und entsperren Sie Ihre Karte. Sie können Ihre Karte in der App sperren, wenn Sie glauben, sie verloren zu haben, und sie dann einfach wieder entsperren, wenn die Karte wieder auftaucht.
Apple Pay und Google Pay. Sie können Ihre Bitcoin Motion-Karte zu diesen mobilen Zahlungsportalen hinzufügen.
So eröffnen Sie ein Bitcoin Motion-Konto
Dies sind die Schritte, um ein Bitcoin Motion-Konto zu eröffnen:

Laden Sie die Bitcoin Motion-App aus dem App Store oder Google Play Store herunter.
Füllen Sie den Antrag aus – Bitcoin Motion wird Ihnen Fragen zu Ihrer Person und Ihrem Unternehmen stellen.
Überprüfen Sie Ihre Identität und legen Sie ein Geschäftsdokument vor.
Nach der Genehmigung erhalten Sie eine Kontonummer und einen Sortiercode, um loszulegen.

Veröffentlicht unter Unternehmen | Schreib einen Kommentar

Quantum Code ist eine solide Wahl

Der Bankrate-Reporter Brian Baker berichtet über Investitionen und Ruhestand. Er verfügt über frühere Erfahrungen als Branchenanalyst bei einer Investmentfirma. Seine Leidenschaft ist es, Menschen dabei zu helfen, komplizierte Finanzthemen zu verstehen, damit sie für ihre finanzielle Zukunft planen können.

Über unser Prüfverfahren
Bankrate bewertet Broker und Robo-Advisors danach, wie gut sie Verbrauchern helfen können, ihre finanziellen Ziele zu erreichen. So verdient Bankrate Geld.

Quantum Code-Logo
Am besten für
Forschung
Bestehende Kunden der Bank of America
Kundenbetreuung

Quantum Code ist eine solide Wahl für Anleger, die ein exzellentes Research-Angebot und einen erstklassigen Kundenservice suchen – mit Zugang zu Finanzberatern an mehr als 2.000 Standorten der Bank of America – und die zudem keine Provisionen auf Aktien und ETFs zahlen müssen. Neuere Anleger werden von den Bildungsressourcen profitieren, während fortgeschrittene Trader die MarketPro-Handelsplattform zu schätzen wissen werden. Kunden der Bank of America können Geld nahtlos zwischen ihren Spar- oder Girokonten und Quantum Code überweisen – und erhalten möglicherweise sogar zusätzliche Kreditkartenprämien. Der Broker ist eine solide Wahl sowohl für neue als auch für erfahrene Anleger.

Obwohl Merrill keine Transaktionsgebühren für Investmentfonds anbietet, ist die Anzahl der verfügbaren Fonds geringer als bei anderen Brokern wie Fidelity Investments, Charles Schwab und Vanguard, die jeweils mehr als 3.000 gebührenfreie Fonds anbieten.

Quantum Code auf einen Blick

Stern-Bewertung
4

Kosten:3 von 5
Konten und Handel:4.5 von 5
Forschung und Bildung:5 von 5
Mobil:4 von 5
Kundenerfahrung:5 von 5
Mindestguthaben:
$0
Kosten pro Aktienhandel:
$0
Kosten pro Optionshandel:
$0,65 pro Kontrakt
Förderung:
Bis zu $600 in bar
Kommissionsfreie ETFs:
Alle
Investmentfonds ohne Transaktionsgebühren:
800+ NTF Investmentfonds
Handelbare Wertpapiere:
Aktien, ETFs, Optionen, Investmentfonds, Anleihen
Kundenbetreuung:
Telefon 24/7, Zugang zu einem Berater an mehr als 2.000 B of A-Standorten
Kontogebühren:
49,95 $ volle Überweisungsgebühr, 49,95 $ Auflösungsgebühren für Altersvorsorgekonten
Mobile App:
Quantum Code bietet die mobile App „Quantum Code“ im Apple App Store und Google Play Store an.

Top-Funktionen, die Sie lieben werden

MarketPro-Handelsplattform
Merrill geht mit seiner Flaggschiff-Handelsplattform MarketPro ins Rennen und bietet viele der Funktionen, die aktive Händler von einer Plattform erwarten. Auf MarketPro können Sie Handelswarnungen einstellen, Watchlists erstellen und Ihr Portfolio in Echtzeit überwachen. Und die MarketPro-Handelsoberfläche ist viel einfacher und benutzerfreundlicher als die einfache Handelsplattform des Brokers, die umständlich und sogar verwirrend sein kann.

Mit MarketPro können Sie 104 verschiedene technische Analysestudien abbilden, und die interaktiven Charting-Tools verwenden Streaming-Daten, um die Visualisierungen zu füllen. Das vollständig anpassbare Dashboard ermöglicht es Ihnen, per Drag & Drop das Layout zu wählen, das am besten zu Ihrem Handelsstil passt. Sie haben auch Zugriff auf Level-II-Kurse, die Ihnen das Auftragsbuch für Nasdaq-Aktien zeigen und Ihnen einen Einblick in den Handel einer Aktie und die Art der beteiligten Händler geben können.

Veröffentlicht unter Aktienhandel | Schreib einen Kommentar

Gelöst: Computer startet nicht mehr nach Windows 10-Update

Der Computer lässt sich nach dem Windows 10-Update nicht mehr starten? Die Top 6 Lösungen sind in diesem Artikel zur Verfügung gestellt, um Windows 10 nicht starten normal zu beheben.

Computer startet nicht nach dem Windows 10-Update

Im Allgemeinen sucht Windows 10 regelmäßig nach Updates für Sie, um Ihr Gerät mit den neuesten Funktionen über das Internet auf dem neuesten Stand zu halten. Die Windows-Updates werden automatisch heruntergeladen und installiert, um sicherzustellen, dass Ihr Gerät sicher und auf dem neuesten Stand ist. Das bedeutet, dass Sie die neuesten Fehlerbehebungen und Sicherheitsupdates erhalten, damit Ihr Gerät effizient läuft und geschützt ist. Ihr Gerät sollte neu gestartet werden, um die Windows-Updates abzuschließen.

Manchmal tritt eines der Probleme auf, die durch Windows 10-Updates verursacht werden: Der Computer lässt sich nach dem Update von Windows 10 nicht mehr starten.

Der Fall

Mein HP Envy 17 Laptop hatte heute ein Problem, also habe ich versucht, meinen Laptop neu zu starten. Windows 10 begann mit dem Update und nach 30% meldete es, dass beim Neustart etwas mit dem Update schief gelaufen sei. Jetzt kann ich Windows 10 nicht einmal mehr booten. Ich sehe nur das Windows-Logo und ein paar Punkte, die sich im Kreis drehen, nach 2-3 Mal Neustart ist nichts passiert.

Ich kann den PC im abgesicherten Modus starten, aber wie kann ich das Problem, dass Windows 10 nach dem Update nicht mehr startet, lösen? Irgendwelche Vorschläge? Für jede Hilfe wäre ich dankbar.

Vollständige Lösungen für Computer lässt sich nach Windows-Update nicht mehr starten
Microsoft hat Berichte erhalten, dass einige Kunden auf einer kleinen Untergruppe älterer AMD-Prozessoren nach der Installation von Januar 3, 2018-KB4056892 in einen nicht startfähigen Zustand geraten. Oder andere Gründe verursachen die Windows 10 nicht booten Problem, könnten Sie den folgenden Text folgen, um Ihre Computer nicht starten nach Windows 10 Update Schritt für Schritt mit 6 Lösungen zu beheben:

Lösung 1: Startup Repair

Windows 10 Startfehler Probleme oder Fehler sollten automatisch über Startup Repair behoben werden, müssen Sie diese Methode zuerst versuchen:

  1. Erstellen Sie ein bootfähiges Windows PE-Medium oder verwenden Sie einen Windows-Installationsdatenträger.
  2. Ändern Sie die Startreihenfolge im BIOS und starten Sie Ihren Computer von dem bootfähigen Medium oder dem Installationsdatenträger.
  3. Drücken Sie im Windows-Setup-Fenster auf Weiter, und wählen Sie dann die Option Computer reparieren.
  4. Wählen Sie Problembehandlung -> Erweiterte Optionen -> Startreparatur.

Lösung 2: Überprüfen und reparieren Sie Windows 10-Fehler über die Eingabeaufforderung

  1. Nachdem Sie die Option Computer reparieren aufgerufen haben, wählen Sie Problembehandlung -> Erweiterte Optionen -> Eingabeaufforderung.
  2. Geben Sie den folgenden Befehl ein: sfc /scannow

Dieser Befehl scannt die Systemdateien und repariert die Fehler oder Beschädigungen. Nach Abschluss des Vorgangs können Sie Ihren Computer neu starten, um zu überprüfen, ob das Problem weiterhin besteht.

Lösung 3: Deinstallieren Sie Windows 10 Updates im abgesicherten Modus

Um das Problem zu beheben, dass der PC nicht mehr startet, können Sie in den abgesicherten Modus wechseln, um Windows-Updates zu deinstallieren:

Booten Sie Ihren Computer mit dem Windows-Installationsdatenträger, dann wählen Sie den Pfad:

Computer reparieren -> Problembehandlung -> Erweiterte Optionen -> Eingabeaufforderung.

Geben Sie dann ein: bcdedit /set {Standard} safeboot minimal

Schließen Sie die Eingabeaufforderung und wählen Sie nach Beendigung des Befehls Weiter. Ihr Windows 10 wird nach dem Neustart automatisch in den abgesicherten Modus wechseln.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und wählen Sie dann:

Einstellungen > Update & Sicherheit > Windows Update > Erweiterte Optionen > Anzeigen des Updateverlaufs > Updates deinstallieren.

Wählen Sie das Update aus, das Sie entfernen möchten, und wählen Sie dann Deinstallieren.

Lösung 4: MBR für Windows 10/8/7 reparieren

Der beschädigte MBR sollte dafür verantwortlich sein, dass der Computer nach dem Update in Windows 10 nicht mehr startet. Es gibt zwei Möglichkeiten, den MBR für Ihren Windows 10 Computer zu reparieren.

MBR mit der Eingabeaufforderung reparieren
Geben Sie diese Befehle ein, sobald Sie die Eingabeaufforderung geöffnet haben, und starten Sie den Computer neu, wenn der Vorgang abgeschlossen ist.

bootrec.exe /fixmbr

bootrec.exe /fixboot

bootrec.exe /rebuildbcd

MBR mit AOMEI Partition Assistant reparieren [Kostenlos]

Eine weitere leistungsstarke Möglichkeit, den MBR zu reparieren, ist die Verwendung von AOMEI Partition Assistant Standard Standard, einer Freeware zur Verwaltung Ihrer Festplatten und Partitionen. Mit dieser Software können Sie Probleme mit dem Computer, der nach dem Windows 10-Update nicht mehr startet, leicht beheben. Laden Sie es jetzt herunter und probieren Sie es aus.

Zuvor müssen Sie ein WinPE-Startmedium mit einem normalen Windows 10-Computer erstellen, dann Ihren Computer von diesem Medium booten und dann den MBR reparieren, hier ist die Anleitung:

  1. Wählen Sie in der linken Leiste unter Assistenten die Option Bootfähiges Medium erstellen. Stellen Sie sicher, dass Sie ein USB-Flash-Laufwerk in Ihren Windows 10-Computer eingesteckt haben (mindestens 13 GB). Klicken Sie auf Weiter.
  2. Markieren Sie USB-Startgerät und klicken Sie auf Fortfahren, um ein WinPE-Startmedium zu erstellen.
  3. Starten Sie dann Ihren Windows 10-PC von dem Medium und führen Sie AOMEI Partition Assistant auf dem Desktop aus.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Systemfestplatte und wählen Sie Rebuild MBR.
  5. Wählen Sie den MBR-Typ für Windows 10.
  6. Klicken Sie in der Symbolleiste auf Anwenden.

Außerdem können Sie die Funktion Oberflächentest oder Partition prüfen von AOMEI Partition Assistant Standard verwenden, um fehlerhafte Sektoren oder Fehler auf der Systemfestplatte zu überprüfen.

Nach all diesen Lösungen können Sie das Betriebssystem auf eine SSD migrieren oder die Festplatte auf eine andere SSD oder HDD kopieren, um Ihre Dateien, installierten Programme und das Betriebssystem usw. zu retten, wenn der Computer immer noch nicht gestartet werden kann. Oder Sie können die Professional Edition mit erweiterten Funktionen ausprobieren.

Lösung 5: Überprüfen Sie Fehler oder fehlerhafte Sektoren auf der Systemfestplatte und reparieren Sie sie

Ein Fehler oder ein fehlerhafter Sektor könnte eine mögliche Ursache dafür sein, dass der Computer nach dem Windows 10 Update nicht mehr startet. Sie können es verwenden, um Fehler zu überprüfen:

  1. Starten Sie Ihren Computer mit dem Windows-Installationsdatenträger und wählen Sie dann den Pfad: Computer reparieren -> Problembehandlung -> Erweiterte Optionen -> Eingabeaufforderung.
  2. Geben Sie chkdsk /? ein, um die unterstützten Befehle anzuzeigen. Die Syntax des Befehls chkdsk lautet: chkdsk [Datenträger[[Pfad]Dateiname]] [/F] [/V] [/R] [/X] [/I] [/C] [/L[:Größe]] Hinweise: /R Findet fehlerhafte Sektoren und stellt lesbare Informationen wieder her (impliziert /F); /F Behebt Fehler auf dem Datenträger. Um beispielsweise Fehler auf dem Laufwerk E zu finden und zu reparieren, verwenden Sie den folgenden Befehl: chkdsk E: /f
  3. Danach sollte Ihr Computer neu gestartet werden.

Lösung 6: Systemwiederherstellung

Stellen Sie Ihr Windows 10/8/7 wieder her, wenn die oben genannten Möglichkeiten nicht funktionieren. Booten Sie Ihren Computer von einem bootfähigen Medium oder einem Installationsdatenträger und wählen Sie Computer reparieren statt jetzt installieren. Wählen Sie Problembehandlung -> Erweiterte Optionen -> Systemwiederherstellung.

Wählen Sie einen Windows 10-Sicherungspunkt (falls Sie einen erstellt haben), um Ihren Computer wiederherzustellen. Dann wird das Problem behoben sein.

Veröffentlicht unter Computer | Schreib einen Kommentar

DVD wird unter Windows 10 nicht abgespielt

Möglicherweise haben Sie das Problem, dass Ihre DVD unter Windows 10 nicht abgespielt wird, wenn Sie sie in das Laufwerk einlegen. Die Ursachen für dieses Problem können sein, dass Ihr Windows 10 nicht über eine geeignete DVD-Wiedergabesoftware verfügt oder dass etwas mit Ihrem CD/DVD-Laufwerk nicht stimmt. Wenn Sie von diesem Problem geplagt werden, sollten Sie die folgenden Tipps ausprobieren, die Ihnen helfen könnten.

Lösung 1: Installieren Sie einen DVD-Player eines Drittanbieters

Microsoft hat die integrierte Unterstützung für die Wiedergabe von Video-DVDs in Windows 10 entfernt. Daher ist die DVD-Wiedergabe unter Windows 10 problematischer als unter früheren Versionen.

Microsoft hat einen neuen DVD-Player veröffentlicht, um diese Lücke zu füllen. Er erhält jedoch aufgrund einiger schwerwiegender Fehler eine schlechte Bewertung.

Wir empfehlen Ihnen daher den VLC-Player, einen kostenlosen Drittanbieter-Player mit integrierter DVD-Unterstützung.

Öffnen Sie den VLC media player, klicken Sie auf Medien und wählen Sie Disk öffnen. Jetzt können Sie das Video auf Ihrer DVD abspielen.

Bonus-Tipp:

Heutzutage verfügen die meisten Laptops nicht über ein DVD-Laufwerk. Um den Zugriff, die Sicherung und die gemeinsame Nutzung zu erleichtern, sollten Sie DVDs mit WinX DVD Ripper digitalisieren.

WinX DVD Ripper ist eine vielseitige DVD-Ripping-Software, die nicht nur ISO-Images oder DVDs in MP4 (H.264/HEVC), AVI, WMV, FLV, MOV, MPEG, MP3 usw. konvertieren, sondern auch DVDs auf Festplatte/USB/NAS/Plex sichern kann. Die gerippte Datei kann auf Computer, HDTV, Android, iPhone, iPad, Xbox One S, PS4, etc. angesehen werden.

Lösung 2: Überprüfen Sie Ihr DVD-Laufwerk

Manchmal haben Sie zwar einen DVD-Player, können aber trotzdem keine DVDs unter Windows 10 abspielen. In diesem Fall kann etwas mit Ihrem CD/DVD-Laufwerk nicht stimmen.

  1. Zuerst sollten Sie den Gerätestatus im Gerätemanager überprüfen. Um den Geräte-Manager zu öffnen, drücken Sie die Tasten Win + X und klicken Sie auf Geräte-Manager.
  2. Klicken Sie im Fenster des Gerätemanagers auf DVD/CD-ROM-Laufwerke, um diese Kategorie zu erweitern. Wenn Ihr CD/DVD-Laufwerk normal ist, wird es wie in der folgenden Abbildung dargestellt.
  3. Wenn Ihr CD/DVD-Laufwerk jedoch mit einem gelben Ausrufezeichen oder einem roten X-Zeichen angezeigt wird, müssen Sie Ihren Treiber neu installieren oder aktualisieren.

*Um den Treiber zu aktualisieren, empfehlen wir Ihnen Driver Easy zu verwenden. Die kostenlose Version kann Ihnen helfen, die zu aktualisierenden Treiber herauszufinden und herunterzuladen.

Die Pro-Version ist ein viel leistungsfähigeres Tool. Es kann Ihnen helfen, den gesamten Aktualisierungsprozess mit nur einem einzigen Klick abzuschließen. Und seine Funktionen können Ihre Treiberprobleme leicht lösen und Ihnen viel Zeit und Mühe ersparen.

Wenn Sie kein Gerät in der Kategorie DVD/CD-ROM-Laufwerke finden können, versuchen Sie Folgendes (ACHTUNG: Die folgenden Schritte ändern Ihre Registrierung, und wir empfehlen Ihnen dringend, Ihre Registrierung zu sichern, bevor Sie fortfahren):

Öffnen Sie die Eingabeaufforderung als ADMINISTRATOR. (Zum Öffnen des Registrierungseditors sind Administratorrechte erforderlich. Wie öffnet man die Eingabeaufforderung als Administrator?)
Geben Sie Folgendes ein (oder kopieren und fügen Sie es ein) und drücken Sie die Eingabetaste: reg.exe add „HKLMSystemCurrentControlSetServicesatapiController0“ /f /v EnumDevice1 /t REG_DWORD /d 0x00000001

Starten Sie den Computer neu.
Prüfen Sie im Gerätemanager, ob das Laufwerk angezeigt wird.
Wenn die obigen Methoden immer noch nicht funktionieren, haben Sie möglicherweise eine problematische Kabelverbindung oder ein defektes Laufwerk. Überprüfen Sie die Verbindung sorgfältig oder führen Sie einige Tests mit anderen Laufwerken durch. Sie können sich auch an den Gerätehersteller wenden.

Veröffentlicht unter Windows 10 | Schreib einen Kommentar

So entfernen Sie Microsoft Edge aus Windows 10

Viele Leute fragen, wie man Microsoft Edge aus Windows 10 entfernen kann. Das ist keine Überraschung; Microsoft Edge mag der beste Browser sein, der jemals mit Windows 10 (und bald mit Windows 11) ausgeliefert wurde, aber das bedeutet nicht unbedingt, dass er allen Windows-PC- und Laptop-Nutzern gefällt.

Der neue, auf Chromium basierende Microsoft Edge ist eine enorme Verbesserung gegenüber der alten Version, die mit der Einführung von Windows 10 eingeführt wurde. Die meisten Verbraucher sollten jedoch inzwischen ihren bevorzugten Browser haben. Viele von ihnen bevorzugen nämlich immer noch Googles Chrome-Browser. Obwohl Microsoft sich sehr dafür eingesetzt hat – bis hin zu dem Punkt, dass Windows Sie daran erinnert, dass Edge offenbar besser ist, wenn Sie es wagen, einen anderen Standardbrowser einzustellen -, werden viele Leute immer noch bei dem bleiben, was sie gewohnt sind.

Wenn Sie einer von ihnen sind und Edge aus Windows 10 entfernen möchten, können wir Ihnen helfen. Es ist vielleicht nicht die einfachste Anwendung, um sie loszuwerden, aber wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Nachfolgend erfahren Sie, wie Sie es machen.

Gesponserte Links
Wenn Sie sich die Zeit auf Ihrem Computer vertreiben müssen, ist dieses Strategiespiel ein Muss. Keine Installation.
Forge of Empires – Kostenloses Online-Spiel
So entfernen Sie Microsoft Edge Beta-, Entwicklungs- und Canary-Kanäle aus Windows 10
Es gibt tatsächlich eine einfache Möglichkeit, Microsoft Edge aus Windows 10 zu entfernen, vorausgesetzt, Sie verwenden die Beta-, Dev- oder Canary-Channel-Builds. Keiner dieser Channels wird mit Windows 10 ausgeliefert, Sie müssen ihn speziell von Microsoft herunterladen. Wenn das also nicht nach Ihnen klingt, können Sie zum nächsten Abschnitt übergehen.

EMPFOHLENE VIDEOS FÜR SIE…
Wenn Sie eines dieser Builds installiert haben, können Sie es entfernen, indem Sie zunächst die App „Einstellungen“ auf Ihrem Windows 10-PC öffnen. Klicken Sie dann auf „Apps“ und suchen Sie die Version von Microsoft Edge in der Liste der Apps.

Wählen Sie sie aus und klicken Sie auf die Schaltfläche „Deinstallieren“, damit sie von Ihrem PC entfernt wird. Mit dieser Methode können Sie jedoch nicht die Standardversion entfernen, die auf Windows 10 vorinstalliert ist.

So entfernen Sie Microsoft Edge von Windows 10

Um den Standardbrowser Microsoft Edge aus Windows 10 zu entfernen, müssen Sie sich ein wenig mehr mit der Technik beschäftigen. Es ist aber immer noch sehr einfach zu bewerkstelligen, vorausgesetzt, Sie können ein Terminal für ein paar Augenblicke benutzen.

Microsoft Edge mit der Eingabeaufforderung entfernen

(Bildnachweis: TechRadar)
1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator
Zunächst müssen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator auf Ihrem PC öffnen. Wenn sie sich nicht im Rechtsklickmenü Ihres Startmenüs befindet, finden Sie sie im Ordner „Windows System“.

Um sie als Administrator zu öffnen, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie „Als Administrator ausführen“. Sie müssen sich dazu in der Eingabeaufforderung befinden, Windows PowerShell oder PowerShell 7 scheint nicht zu funktionieren.

2. Microsoft Edge aus Windows 10 entfernen
Das Entfernen von Microsoft Edge in der Eingabeaufforderung ist ein zweistufiger Prozess. Zunächst müssen Sie mit diesem Befehl zum richtigen Ordner navigieren:

cd %PROGRAMFILES(X86)%\Microsoft\Edge\Application\xx\Installer
Ersetzen Sie bei der Eingabe „xx“ für die aktuelle Versionsnummer von Microsoft Edge, die auf Ihrem PC installiert ist. Sie finden diese Informationen im Abschnitt „Über“ der Edge-Einstellungen.

In der Eingabeaufforderung wird nun angezeigt, dass Sie sich in dem Ordner befinden, zu dem Sie oben navigiert haben. Geben Sie nun diesen Befehl ein:

setup –uninstall –force-uninstall –system-level
Es ist kein Neustart erforderlich, Microsoft Edge wird nun von Ihrem System entfernt. Möglicherweise sehen Sie es noch im Startmenü, aber es wird nichts mehr öffnen, und die lästige Option „Empfohlene Wiederherstellung“ für das Webbrowsing in der App „Einstellungen“ wird verschwunden sein.

Veröffentlicht unter Edge | Schreib einen Kommentar

Wie man Daten von iPhone und Android löscht, bevor man sein Telefon verkauft

So löschen Sie persönliche Daten von Ihrem iPhone

Wie man Daten von einem Android-Handy löscht
Was tue ich, wenn ich mein Telefon versende, ohne die Daten zu löschen?
Lohnt es sich, eine App zum Löschen von Handydaten zu verwenden?
Wie man Daten von iPhone und Android-Handy löscht, bevor man das Handy verkauft
Unsere Mobiltelefone sind mehr als nur Gadgets. Sie sind Erweiterungen von uns selbst und enthalten Informationen über das, was uns ausmacht. Private Gespräche, auf Instagram gezeigte Mahlzeiten, sexy Selfies – was auch immer es ist, Sie möchten nicht, dass jeder auf diese Daten zugreifen kann. Wenn es also an der Zeit ist, Ihr Mobiltelefon zu verkaufen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie alle Daten vollständig löschen.

Wenn Sie Ihr Handy verkaufen wollen, müssen Sie dafür sorgen, dass jede Spur von… nun ja, von Ihnen entfernt wird. Lesen Sie weiter, und wir erklären Ihnen, wie Sie Ihr Android- oder iPhone-Gerät vollständig löschen können und welche Möglichkeiten Sie haben, wenn Sie es vergessen.

So löschen Sie persönliche Daten von Ihrem iPhone

Das Gute an Apple iOS ist, dass es so konzipiert ist, dass es wirklich einfach zu bedienen ist. Diese Designphilosophie gilt auch für die verschiedenen Verwaltungsaufgaben, die du möglicherweise erledigen musst. Dazu gehört auch das Löschen all deiner persönlichen Daten, bevor du das iPhone weiterverkaufst. Am schnellsten geht das Löschen, wenn du das Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzt (Schritt 5), aber der Gründlichkeit halber findest du hier alles, was du tun kannst:

Deaktivieren Sie die Sicherheitsfunktionen: Wenn Sie Ihr Telefon mit einem Passcode oder einem Touch ID-Fingerabdruck entsperren, schalten Sie sie aus. Gehen Sie zu Einstellungen > Touch ID und Passcode, deaktivieren Sie Touch ID für die Entsperrung und tippen Sie auf > Passcode ausschalten.
Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihres Geräts. Wenn Ihr iPhone nicht so eingestellt ist, dass es automatisch eine Sicherungskopie erstellt, sollten Sie dies vor allen anderen Dingen tun. Gehen Sie zu Einstellungen > [Ihr Name] > iCloud > iCloud-Sicherung. Vergewissern Sie sich, dass die iCloud-Sicherung aktiviert ist und tippen Sie auf > Jetzt sichern.
Entkoppeln Sie alle Geräte und deaktivieren Sie die Funktion „Mein Telefon suchen“. Wenn Sie Geräte mit Ihrem Telefon gekoppelt haben, z. B. eine Apple Watch, entkoppeln Sie diese. Deaktivieren Sie außerdem die Funktion „Mein Telefon suchen“, indem Sie zu „Einstellungen“ > „iCloud“ > „Mein iPhone suchen“ gehen und die Funktion deaktivieren.
Melden Sie sich vollständig von iCloud ab – gehen Sie zu Einstellungen > [Ihr Name]. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf >Abmelden. Sie werden aufgefordert, Ihr Apple ID-Kennwort einzugeben – sobald Sie das getan haben, sind Sie vollständig abgemeldet.
Werkseinstellungen wiederherstellen – Es ist an der Zeit, Ihre Daten zu löschen. Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Alle Inhalte und Einstellungen löschen. Wenn Sie bei iCloud angemeldet sind oder die Funktion „Mein Telefon suchen“ noch aktiviert ist, müssen Sie möglicherweise Ihre Apple ID eingeben (diese wird dann deaktiviert). Wahrscheinlich müssen Sie auch Ihren Passcode eingeben, falls Sie noch einen festgelegt haben. Tippen Sie anschließend auf >Löschen und sagen Sie all Ihren Daten Lebewohl.
So löschen Sie Daten von einem Android-Handy
Android-Handys sind vielfältiger als iOS-Geräte, und die Benutzeroberfläche kann sich je nach Hersteller, spezifischem Gerät oder sogar Android-Version unterscheiden. Denken Sie also daran, dass Ihr spezielles Gerät möglicherweise einige Sprach- oder Menüabweichungen im Vergleich zu den hier vorgestellten Informationen aufweist. Beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen (Schritt 5) werden alle Ihre Daten gelöscht, aber im Folgenden erfahren Sie, was Sie tun können, um alle Spuren persönlicher Daten zu entfernen:

Schalten Sie die Sicherheit aus – gehen Sie zu Einstellungen > Bildschirm sperren und Sicherheit. Wählen Sie die Art der Bildschirmsperre, geben Sie Ihre Sicherheitsdaten ein und wählen Sie >
Sichern Sie Ihr Telefon: Wenn Sie Ihr Telefon schon länger nicht mehr gesichert haben und Ihre Daten sichern möchten, gehen Sie zu Einstellungen > System > Sicherung. Sie können Ihre Telefoneinstellungen und Fotos bei Google speichern. Je nach Hersteller und den von ihm angebotenen Sicherungsoptionen benötigen Sie jedoch möglicherweise Apps von Drittanbietern, um Gespräche und Ähnliches zu speichern.
Entfernen Sie Ihr Google-Konto – gehen Sie auf den meisten Geräten zu Einstellungen > Benutzer und Konten, wählen Sie Ihr Konto aus und entfernen Sie es dann. Wenn Sie ein Samsung-Telefon haben, finden Sie die Details Ihres Google-Kontos unter Einstellungen > Google.
Melden Sie sich von Ihrem Samsung-Konto ab – wenn Sie ein Samsung Galaxy-Gerät verwenden, sollten Sie auch die Samsung Cloud löschen. Sie finden dies unter Einstellungen > Cloud und Konten.
Setzen Sie Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurück – es ist an der Zeit, alle Ihre Daten zu löschen. Gehen Sie zu Einstellungen > Optionen zurücksetzen und wählen Sie > Alle Daten löschen (Werksreset). Wenn Sie ein Samsung-Gerät haben, finden Sie diese Option unter Einstellungen > Allgemeine Verwaltung > Je nach Mobiltelefon kann sie auch unter Einstellungen > System > Sichern und Zurücksetzen oder Einstellungen > System > Zurücksetzen zu finden sein. Wie bereits erwähnt, gibt es große Unterschiede zwischen den einzelnen Android-Handys.
Was mache ich, wenn ich mein Handy versende, ohne die Daten zu löschen?
Oh nein! Sie haben Ihr Handy bereits verschickt, ohne die Daten zu löschen? Sie sind verloren!

Eigentlich nicht, also keine Panik. Die Verwerter löschen Ihr Handy, bevor sie etwas damit machen. Es ist zwar immer noch sicherer, alles selbst zu machen, aber es ist unwahrscheinlich, dass sie es wegen des Verwaltungsaufwands zurückschicken.

AUSSER… Sie deaktivieren den Passcode nicht. Aktive Sicherheitsfunktionen verhindern, dass sie auf das Telefon zugreifen können, und sie werden keine andere Wahl haben, als es an Sie zurückzuschicken. Einige wenige Anbieter berechnen Ihnen sogar das Rückporto. Wenn Sie also nichts anderes aus diesem Leitfaden mitnehmen, denken Sie daran: Schalten Sie Ihre Sicherheitsfunktionen aus!

Lohnt es sich, einen Mob zu benutzen?

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar